Veranstaltungen

Größe

Suche

Bundestagswahl 2017

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Seniorenratgeber Bliestal

Die Broschüre finden sie hier.

Erstellt am Freitag, 20. April 2018 09:01

Aktuelle Informationen zum Trinkwasser Gemeindebezirk Ommersheim

Finden sie hier

Erstellt am Freitag, 20. April 2018 08:13

Einladung zum Feier-Abend des Musikvereins Bliesmengen-Bolchen am 21. April

Am Samstag, 21. April lädt der Musikverein (MV) Bliesmengen-Bolchen um 19.00 Uhr zu einem „Feier-Abend“ in die Bliestalhalle in Bliesmengen-Bolchen ein. 

An diesem Abend wird allen Musikfreunden in gemütlicher Atmosphäre eine konzertähnliche musikalische Veranstaltung angeboten. In der verkleinerten Halle werden gemütliche Steh- und Sitzgelegenheiten angeboten und das Orchester des MV Bliesmengen-Bolchen sorgt für die musikalische Unterhaltung. 

Das Programm wurde von den Musikern selbst zusammengestellt. Für Speis und Trank ist natürlich bestens gesorgt. Lassen Sie sich überraschen!

Erstellt am Dienstag, 17. April 2018 07:30

Einladung zur naturkundlichen Führung am 22. April in Bliesmengen-Bolchen

Am Sonntag, 22. April, findet um 15.00 Uhr eine naturkundliche Führung zum Thema „Die Biene und die Streuobstwiese“ auf den Allenberg bei Bliesmengen-Bolchen statt. 

Bei dieser Führung durch die Streuobstwiese am Allenberg in Bliesmengen-Bolchen sammeln die Teilnehmer wertvolle Erfahrungen im Umgang mit der Natur. Unser Mitglied, ortsansässiger Imker und Gartenfachwart im Obst- und Gartenbauverein Jan Flieger gibt Erklärungen zu Obstbäumen, deren Bedeutung und Verwendung. Die Teilnehmer erhalten auch einen Einblick in das Leben und Arbeiten der Bienen. Nach der Führung findet eine Verkostung einiger Produkte aus den Streuobstwiesen statt. Festes Schuhwerk wird empfohlen. 

Erstellt am Dienstag, 17. April 2018 07:29

Weiterlesen...

Einladung zur Kräuterwanderung auf den Spuren von Sebastian Kneipp am 22. April in Ormesheim

Am Sonntag, 22. April, lädt um 10.00 Uhr die Heilpraktikerin Sandra Woll zu einer Kräuterwanderung auf den Spuren von Sebastian Kneipp ein. 

„Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist, biete das Mögliche auf, in reiner Luft seine Zeit zu verbringen.“ Sebastian Kneipp. Bewegung an frischer Luft stärkt das Immunsystem, fördert die Herzkreislauftätigkeit, trainiert den Körper und regt den Stoffwechsel an. Sebastian Kneipp hat neben seiner Hydrotherapie besonders heimische Kräuter verwendet. Seine Empfehlung für die Hausapotheke enthält zahlreiche Tinkturen, Teekräuter und Kräuteröle.

Erstellt am Dienstag, 17. April 2018 07:28

Weiterlesen...

Einladung zur Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Mandelbachtal am 23. April

Am Montag, 23. April, findet um 19.30 Uhr im Festsaal des CTS-SeniorenHauses Mandelbachtal in Ormesheim die diesjährige Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Mandelbachtal mit Neuwahlen statt. Im Mittelpunkt der Versammlung steht der Jahresbericht des Vorsitzenden Manfred Pfeiffer sowie die Jahresrechnung, die Entlastung des Vorstandes und die Neuwahl des Vorstandes und der Kassenprüfer. Bürgermeister Gerd Tussing wird ein Grußwort sprechen.

Erstellt am Dienstag, 17. April 2018 07:26

Weiterlesen...

Einladung zum Frühlingsfest an Hexennacht und am 1. Mai in Heckendalheim

An Hexennacht am 30. April und am Tag der Arbeit am 1. Mai, lädt der Lauftreff „Heggestorze“ Heckendalheim zu seinem inzwischen schon traditionellen Frühlingsfest auf den Dorfplatz in Heckendalheim ein. Das Fest beginnt bei trockenem Wetter sogar bereits am Sonntag 29. April, ab 12.00 Uhr mit Bier und Würstchen. 

Am Montag, 30.April heißt es dann ab 18h „Rock in den Mai der Extraklasse".

 

 

Erstellt am Dienstag, 17. April 2018 07:13

Weiterlesen...

Information zur Sanierungsmaßnahme Hochbehälter Ommersheim

Es ist soweit, die Sanierungsarbeiten können ausgeführt werden. 

Am Freitag 06.04.2018  wurde der Auftrag zur Sanierung der linken Kammer im Hochbehälter Ommersheim erteilt.

Die Arbeiten werden von der Fa. S+L Szymanski GmbH, Saarbrücken, ausgeführt.

Die Bauleitung wird von Herrn Dr. Lothar Becker, Architekt in Saarbrücken, wahrgenommen. 

Die Arbeiten beginnen am 16.04.2018 und dauern voraussichtlich 8 Wochen an.

 

 

Erstellt am Freitag, 13. April 2018 08:40

Ausstellung „Das Saargebiet und die Weimarer Republik“ ist im Rathaus eröffnet worden

Eine ganz besondere Epoche der deutschen und saarländischen Geschichte wird derzeit im Mandelbachtaler Rathaus mit einer interessanten Ausstellung gewürdigt: Die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, konkret zwischen dem Ende des 1. Weltkrieges 1918 bis zur Rückkehr des Saargebietes 1936 nach Deutschland.

Erstellt am Freitag, 13. April 2018 08:39

Weiterlesen...

Einladung zum 1. Literarischer Abend in Mandelbachtal am 19. April in Ormesheim mit Stefan Mörsdorf, Sören Meng und Erwin Gisch

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt gemeinsam mit der Katholische Bücherei St. Mauritius am Donnerstag, 19. April, um 19.00 Uhr, in den Saal im Untergeschoss des CTS-SeniorenHauses Mandelbachtal in Ormesheim zu seinem 1. Literarischen Abend in Mandelbachtal ein. Stefan Mörsdorf, der ehemalige saarländische Umweltminister, Sören Meng, Landrat des Landkreises Neunkirchen und Erwin Gisch werden in der komplett barrierefreien Einrichtung aus ihren Werken lesen und mit den Zuhörern darüber sprechen.

Erstellt am Freitag, 13. April 2018 08:37

Weiterlesen...

Zwei Kirchenchöre mit mehr als 90 Sängerinnen und Sängern im Benefizkonzert zugunsten der „Kinderhilfe Surabaya“ am 15. April in Mandelbachtal-Ormesheim

Schirmherr Landtagspräsident Stephan Toscani

Mandelbachtal-Ormesheim: In der Gemeinde Mandelbachtal und Umgebung ist die Ordensschwester Hugoline Deselaers bekannt als der weiße Engel von Surabaya. Sie nimmt sich dort elternloser, kranker und missgebildeter Kinder an und sorgt für ihre ärztliche Behandlung und ihre Pflege. Mit vielfältigen Aktionen, besonders bekannt ist der Hungermarsch „Erhard Braun“, wird Schwester Hugoline hier schon viele Jahre tatkräftig unterstützt.
Nunmehr haben sich die Kath. Kirchenchöre St. Mauritius Ormesheim und „Cäcilia 1781“ Auersmacher zusammengetan und helfen Schwester Hugoline mit einem großen Benefizkonzert, das am 15. April um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Ormesheim stattfindet.

Erstellt am Dienstag, 10. April 2018 09:14

Weiterlesen...

Bayern stellte Heimatscheine aus - Zollmuseum Habkirchen zeigt am 15. April interessantes Exponat

Am  15. April 2018 hat das Zollmuseum Habkirchen wieder von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der „Rheinkreis“, also die spätere Pfalz einschließlich der Saarpfalz, stand  seit 1814 kurzzeitig unter österreichischer Verwaltung und wurde dann  infolge des Wiener Kongresses mit dem Münchner Vertrag vom 14. April 1816 Bestandteil des Königreichs Bayern. 

Nach der letzten Bundestagswahl wurde aus dem Bundesminister des Innern ein Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat. Das Zollmuseum Habkirchen nimmt dies zum Anlass, auf ein neues Ausstellungsstück hinzuweisen. Es handelt sich hierbei um ein Dokument mit der Aufschrift „Heimatschein Königreich Bayern Pfalz“.

Erstellt am Dienstag, 10. April 2018 09:10

Weiterlesen...

Einladung zur Ausstellungseröffnung „Das Saargebiet und die Weimarer Republik“ am 5. April im Rathaus

Vor 100 Jahren, am 9. November 1918, rief Philipp Scheidemann vom Balkon des Berliner Reichstags den aufgewühlten Massen zu: „Die Hohenzollern haben abgedankt! Es lebe die deutsche Republik“. Eine neue Ära begann in Deutschland: Die Weimarer Republik. 

Die Saarländer waren von diesen Umwälzungen ausgeschlossen und erlebten dafür andere. Mit Inkrafttreten des Versailler Vertrags am 10. Januar 1920 wurde der als „Saargebiet“ bezeichnete Landstrich für 15 Jahre der Regierung des Völkerbundes unterstellt. Bis dahin blieb es zwar völkerrechtlich Teil des Deutschen Reichs, wurde aber von Regierungskommission verwaltet und gehörte fortan zum französischen Wirtschaftsraum.

Erstellt am Donnerstag, 05. April 2018 06:31

Weiterlesen...

Einladung zur Megaparty des Jugendclubs Bliesmengen-Bolchen am 7. April

Am Samstag, 7. April, lädt der Jugendclub Bliesmengen-Bolchen um 20.00 Uhr unter dem Motto „Inselfieber“ zu einer Megaparty mit Tobee & Axel Fischer in die Bliestalhalle in Bliesmengen-Bolchen ein.  Axel Fischer und Tobee treten in den Sommermonaten wöchentlich im legendären Bierkönig und Oberbayern auf der Partyinsel Mallorca auf und bringen ganzjährig die größten Festivals und Clubs zum kochen. Einlass ist ab 19.00 Uhr durch den Eingang des Jugendclubs Bliesmengen-Bolchen auf der Rückseite der Halle.  

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Dorfbäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen zum Preis von 9,00 € und an der Abendkasse für 10,00 €. Der Erlös der Veranstaltung ist zu Gunsten der saarländischen Hilfsaktion Sternenregen.

Erstellt am Donnerstag, 05. April 2018 06:29

Bekanntmachung

Wahl der Schöffen im Wahljahr 2018

Besetzung der Schöffengerichte für die Geschäftsjahre von 2019 bis 2023

 

Für die Verhandlung und Entscheidung der zur Zuständigkeit der Amtsgerichte und des Landgerichtes gehörenden Strafsachen werden nach den näheren Vorschriften des  Gerichtsverfassungsgesetzes sogenannte Schöffengerichte gebildet, die aus (hauptamtlichen) Berufsrichtern und ehrenamtlichen Richtern, den Schöffen, bestehen. Soweit gesetzlich keine Ausnahmen bestimmt sind, üben die Schöffen während der Hauptverhandlung das Richteramt in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht wie die Berufsrichter aus und nehmen auch an den im Laufe einer Hauptverhandlung zu erlassenden sonstigen Entscheidungen teil, die in keiner Beziehung zu der Urteilsfällung stehen und die auch ohne mündliche Verhandlung erlassen werden können.

Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018 10:12

Weiterlesen...

Einladung zum Frühlingskonzert am 24. März in Wittersheim

Am Samstag, 24. März, findet um 19.30 Uhr in der Festhalle Wittersheim das diesjährige Frühlingskonzert des Musikvereins Wittersheim-Bebelsheim statt. Sie erwartet eine musikalische Reise von den Schneeflocken im hohen Norden, über Elemente englischer Folkmusik wie "Greensleaves" in Gustav Holst' Second Suite, bis ins sonnige Italien.

Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018 09:39

Weiterlesen...

Der Bürgermeister informiert

Zur Wassersituation in Ommersheim

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, wie Sie derzeit erfahren müssen, wird nach der Feststellung einer Verkeimung im Leitungsnetz Ommersheim am Hochbehälter Ende letzten Jahres derzeit das Wasser in Ommersheim noch immer gechlort. Dies ist keine angenehme Situation und es tut uns leid, dass dieser Zustand so lange anhält. Die Begutachtung des Hochbehälters in der letzten Woche hat zum Ergebnis geführt, dass im Wesentlichen eine Neubeschichtung der Kammern erforderlich ist und eine Absauganlage eingebaut werden muss. Die Umsetzung der Maßnahmen wird schnellstmöglich durchgeführt.

Bis diese Arbeiten abgeschlossen sind, wird die aus Sicherheitsgründen vom Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises angeordnete Chlorung des Trinkwassers aufrechterhalten werden müssen.

Ihre Sicherheit geht vor, wir bitten Sie deshalb um Verständnis.

Darüber hinaus werden wir eine umfassende Begutachtung des Trinkwasserleitungsnetzes in Auftrag geben.

 

 

Erstellt am Freitag, 26. Januar 2018 08:56

Einladung zum 11. Bebelsheimer Bärlauchfest am 24. und 25. März

Die echten Bärlauch-Cracks haben in diesem Jahr schon Bärlauch gefunden. Spätestens aber mit den ersten milderen Tagen wird die Kultpflanze sprießen. Sie sorgt für frisches Grün nach einem tristen Winter. Und wenn der Bärlauch wächst, wird in Bebelsheim wieder schnell ein Fest daraus. Das traditionelle Bebelsheimer Bärlauchfest wird in diesem Jahr am 24. und 25. März rund um die Jungholzhütte gefeiert.

Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018 09:38

Weiterlesen...

Anne Kerber führt am 24. und 31. Januar durch ihre Ausstellung in Ormesheim - Künstlerin wird am 26. Januar im SR-Fernsehen portraitiert

Am Mittwoch, 24. Januar und am Mittwoch, 31. Januar wird die Künstlerin Anne Kerber persönlich im Rathaus Mandelbachtal in Ormesheim anwesend sein und zwischen 15.00 und 17.30 Uhr interessierte Besucher durch ihre Ausstellung „HistoPopArt – Kunst mit Haut und Haaren“ führen. Gerne beantwortet sie Fragen rund um die von ihr entwickelte Kunstform HistoPopArt und die dadurch entstehenden ganz besonderen Einblicke in den menschlichen Körper. Kommen Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise durch die Organe des Menschen. Die Führungen sind kostenlos. 

Erstellt am Freitag, 26. Januar 2018 08:53

Weiterlesen...

Einladung zum Deutsch-Französischem Ostermarkt am 25. März in Habkirchen und Frauenberg

In den letzten Jahren hat sich der Deutsch-Französische Ostermarkt, in Habkirchen und Frauenberg zu einem der größten Märkte der Region entwickelt. Der einzigartige grenzüberschreitende Charakter lockt Besucher aus der gesamten Saar-Lor-Lux Region und Rheinland-Pfalz an. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Palmsonntag, 25. März, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr statt.

Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018 09:32

Weiterlesen...

Einladung zum Konzert am 4. Februar in der Evangelischen Kirche in Ensheim

Am Sonntag, 4. Februar lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ensheim, Eschringen und Mandelbachtal um 16.00 Uhr zu einem Konzert in die Evangelische Kirche in Ensheim ein. Britta Jacobs und Irene Kalisvaart spielen Werke von Georg Philipp Telemann, Franz Schubert, Astor Piazzolla und Mario Castelnuovo-Tedesco. 

Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet die Flötistin Britta Jacobs und die Gitarristin Irene Kalisvaart, die sich an der Musikhochschule Köln kennenlernten. Ihr Duo wurde 1997 mit dem 1. Preis des Internationalen Musikwettbewerbs in Unna ausgezeichnet. Neben ihren solistischen und pädagogischen Aufgaben, konzertieren diese beiden ausdrucksstarken Musikerinnen seit gut zwanzig Jahren in der Duo Besetzung im In- und Ausland.

Erstellt am Freitag, 26. Januar 2018 08:52

Weiterlesen...

Einladung zum Benefizkonzert zugunsten der „Kinderhilfe Surabaya“ am 15. April in Ormesheim

Die Katholischen Kirchenchöre St. Mauritius Ormesheim und „Cäcilia 1781“ Auersmacher laden zu einem großen Benefizkonzert am 15. April um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Ormesheim ein. Die beiden Chöre mit zusammen über 90 Sängerinnen und Sängern werden als Höhepunkt die Messe in C-Dur KV 317 (Krönungsmesse) von W. A. Mozart aufführen.

Erstellt am Mittwoch, 21. März 2018 09:31

Weiterlesen...

„Klärungsbedarf“: Die Toilette ist kein Mülleimer

In der Woche vom 15.-19. Januar finden die Saarländerinnen und Saarländer eine ganz besondere Lektüre in ihrem Briefkasten: Die „Klolektüre" des EVS.

Der Achtseiter im DIN A 4 Format ist Kernstück der EVS-Kampagne „Klä-rungsbedarf". Und Klärungsbedarf besteht in hohem Maße, denn es werden jährlich rund 2.500 Gewichtstonnen Abfälle – allem voran Hygieneartikel - über die Toilette statt über die Restabfalltonne „entsorgt".

In Kanälen, Pumpwerken und sonstigen Anlagenteilen kommt es dadurch zu Verstopfungen, die für teures Geld behoben werden müssen. Der EVS setzt mit seiner Kampagne auf Aufklärung in ansprechendem Rahmen. So enthält die Klolektüre auch interessante und humorige Informationen rund um das Thema, um nachhaltig für die Wichtigkeit einer funktionierenden Abwasserab-leitung und -reinigung zu sensibilisieren.

Erstellt am Freitag, 12. Januar 2018 09:14

Weiterlesen...

Ausstellungseröffnung „Demokratie als Lebensform“ zog viele Besucher aus dem ganzen Saarland an

„Die Wanderausstellung „Demokratie als Lebensform“ über Theodor Heuss und Elly Heuss-Knapp ist schon viel herumgekommen. Seit ihrer Eröffnung 2014 war sie bereits an über 20 Stationen zu sehen. Doch so weit in den Süd-Westen hat sie es bislang noch nicht geschafft, und ich freue mich sehr, dass sie nun zum ersten Mal im Saarland besichtigt werden kann!“ so Dr. Gudrun Kruip  von der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus in Stuttgart hocherfreut in ihrer Einführung zu der von ihr kuratierten Ausstellung, die vor allem dem Vorsitzenden des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer ihren Dank aussprach. Zahlreiche Gäste waren aus dem ganzen Saarland zu der Eröffnung gekommen und wurden am Eingang schon gleich von den wohlklingenden Klängen eines Bläserquartetts des Orchestervereins Harmonie Ormesheim empfangen, bestehend aus Alexander Degel, Thomas Hafner, Carmen Stopp und Tobias Walle.

Erstellt am Freitag, 23. Februar 2018 09:56

Weiterlesen...

Ausstellung „HistoPopArt“ im Rathaus Mandelbachtal ist ein Besuchermagnet Anne Kerber hat eine eigene anerkannte Kunstrichtung geschaffen

„Unheimlich bunt und herrlich abstrakt – so wirken die Bilder von Künstlerin Anne Kerber beim ersten Hinsehen!“ zeigte sich der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer begeistert. „Doch was zunächst wie beliebig angeordnete Farben, Formen und Muster aussieht, offenbart in Wirklichkeit einen tiefen Blick in das Innere des Menschen!“ 

HistoPopArt nennt Kerber ihre Kunstrichtung, die auf kreative Art die Histologie, also die Wissenschaft vom Aufbau biologischer Gewebe, mit der modernen PopArt kombiniert. Die faszinierenden Werke der Künstlerin aus Bliesmengen-Bolchen wurden am vergangenen Montag im Rahmen einer gut besuchten Vernissage vorgestellt und sind noch bis zum 2. Februar im Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim zu sehen.

Erstellt am Freitag, 12. Januar 2018 09:09

Weiterlesen...

Einladung zum Rathaussturm am Fetten Donnerstag in Mandelbachtal

Am Fetten Donnerstag, 8. Februar, findet pünktlich um 11.11 Uhr der Rathaussturm der Mandelbachtaler Narren auf das Rathaus in Ormesheim statt. Die versammelten Fassebooze des KV Bebelsheim, der „Neandertaler“ aus Bliesmengen-Bolchen, der „Sackschisser“ aus Ommersheim mit ihrem Prinzenpaar, dem KTV Ormesheim und des SV Heckendalheim sowie viele Narren aus den übrigen Ortsteilen der Gemeinde Mandelbachtal, blasen dann wieder zum Sturm auf das Rathaus. 

Bürgermeister Gerd Tussing wird sich dort mit Unterstützung seiner Rathausbesatzung und des Verkehrsvereins wehren, denn seine Munitionskisten sind voll gefüllt mit Bonbons, Schokolade und anderm Schnäkes, mit dem die Angreifer bombardiert werden sollen . Ob er allerdings der Übermacht trotzen kann, bleibt abzuwarten. In den vergangenen Jahr hat er hier stets versagt. Sollte den Narren gelingen das Rathaus zu erobern, wird der Bürgermeister bis zum Aschermittwoch abgesetzt und in den benachbarten Festsaal Niederländer abgeführt. Unter dem Motto „Glitzer, Glamour und Ganoven“ findet in diesem Jahr erstmals dort das närrische Treiben statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt Andreas Eckstein Musik-Entertainment. Neben einer Getränketheke und einer Sektbar wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Für hungrige Mägen lädt das Gasthaus Niederländer zum Essen ein. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Erstellt am Dienstag, 06. Februar 2018 10:51

Neuer Service des Entsorgungsverbandes Saar:

Kundinnen und Kunden des Entsorgungsverbandes Saar steht unter www.evs.de ein Online-Abfuhrkalender zur Verfügung. Das Angebot beinhaltet die Abfuhrtermine* für Biogut, Restabfall und den Gelben Sack. Auch die Ökomobiltermine können über die Plattform aufgerufen werden.

Die Kalender passen sich der Bildschirmgröße des jeweiligen Endgerätes fle-xibel an – vom Smartphone bis zum Desktop-PC.

Erstellt am Freitag, 05. Januar 2018 09:33

Weiterlesen...

B E K A N N T M A C H U N G

Die Bevölkerung wird darauf hingewiesen, dass 

das Rathaus und

der Bauhof der Gemeinde Mandelbachtal, Ortsteil Ormesheim 

Theo-Carlen-Platz 2, am Donnerstag, 08. Februar 2018, ab 11.00 Uhr wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung geschlossen sind. 

Am Rosenmontag, 12. Februar 2018, sind das Rathaus und der Bauhof ganztags geschlossen.

 

Ich bitte die Bevölkerung um entsprechende Kenntnisnahme.

 

Der Bürgermeister 

Gerd Tussing

Erstellt am Dienstag, 06. Februar 2018 08:37

„Viel Dampf im KTV-Kessel…“

Unter diesem Motto lädt der Kultur- und Theaterverein Ormesheim am 27. Januar und 03. Februar 2018, jeweils ab 20 Uhr 11 alle Närrinnen und Narren zu seinen beiden diesjährigen Fastnachtsshows in den Dampfkesselsaal Niederländer in Ormesheim ein. Präsentiert wird mit närrischem Volldampf das Beste aus Tanz, Gesang und Dampfplauderei unter der Leitung unseres Dampfkesselmeisters Peter Scheller und seinem Kesselflickerrat. Der Kartenvorverkauf zu den beiden Veranstaltungen findet am Samstag, den 13. Januar 2018 um 10 Uhr im Gasthaus Niederländer statt. Eventuelle Restkarten gibt es ab Dienstag, den 16. Januar in der Frisörstube Molter in Ormesheim.

Erstellt am Freitag, 05. Januar 2018 09:29

Weiterlesen...

Einladung zum "Tierischen Abriss" am 9. Februar im Jugendclub Ormesheim

Bald ist es wieder soweit und die Fastnacht steht vor der Tür. Wer kennt das nicht? Man sitzt am Freitag vor Fastnacht zu Hause und nirgends steigt eine Party. Nicht in diesem Jahr . Der Jugendclub Ormesheim lädt ab 21.00 Uhr ein zum "ultimativen tierischen Abriss". Dann öffnet unser Club die Türen und hältt ein paar Überraschungen für seine Gäste bereit. Von 22.00 bis 00.00 Uhr wird es ein Special an der Cocktailbar geben.  Alle, die passend zum Motto " Tierischer Abriss" verkleidet kommen, erwartet zudem ein kostenloser Willkommensdrink. Der Eintritt ist frei.

 

 

Erstellt am Dienstag, 06. Februar 2018 08:36

Kartenvorverkauf zur Mandelbachtaler Seniorenkappensitzung am 28. Januar 2018 hat begonnen

Der Karnevalverein „Die Neandertaler“ lädt mit Unterstützung des Verkehrsvereins Mandelbachtal auch in diesem Jahr wieder alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Senioren-Kappensitzung ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28. Januar 2018, in der Bliestalhalle in Bliesmengen-Bolchen statt. Bereits ab 15.00 Uhr gibt es dort Kaffee und Kuchen, um 16.11 Uhr beginnt die Kappensitzung. Der Eintritt kostet 5,00 €, Senioren über 60 Jahre sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen einen reduzierten Eintrittspreis in Höhe von 3,50 €. 

Erstellt am Freitag, 05. Januar 2018 09:26

Weiterlesen...

Einladung zum Fitnessprojekt des Lauftreffs Bliesmengen-Bolchen für Anfänger

„Runter vom Sofa, rein in die Laufschuhe“ ist das Motto eines neuen Laufprojekts des Lauftreffs Bliesmengen-Bolchen. Hierbei sollen die Hobbysportler zum Walken und Joggen geführt werden und die Freude am Laufen entdecken. Das Laufprojekt richtet sich an alle, die keine oder kaum Lauferfahrung haben, aber davon träumen, eine längere Strecke zu meistern oder an einem Lauf-Event teilzunehmen.

Erstellt am Dienstag, 06. Februar 2018 08:35

Weiterlesen...

Leibniz-Chor singt unter der Leitung von Timo Uhrig in Ormesheim und in der Carnegie Hall in New York

Der Chor des Leibniz-Gymnasiums St. Ingbert unter der Leitung des Ormesheimer Musikers Timo Uhrig wird am 15. Januar 2018 zusammen mit namhaften Solisten und anderen Chören aus aller Welt bei der Uraufführung des Werkes „Sing! The music was given“ von Sir Karl Jenkins in der Carnegie Hall in New York singen. 

Die Reise nach New York wird vom 12. bis 17. Januar 2018 stattfinden. Bei dem Konzert und den Proben wird der Komponist Karl Jenkins als composer in residence selbst anwesend sein und seine Vorstellungen für die Umsetzung einfließen lassen.

Erstellt am Freitag, 05. Januar 2018 09:24

Weiterlesen...

Einladung zum Konzert des OHO Ormesheim mit „Harmonie de Soleuvre“ aus Luxemburg am 3. März

Am Samstag, 3. März 2018 findet um 20.00 Uhr im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks in Saarbrücken in der Konzertreihe „O-Ton“ ein Gemeinschaftskonzert des Orchestervereins „Harmonie“ Ormesheim zusammen mit dem symphonische Blasorchester „Harmonie de Soleuvre“ aus Luxemburg statt. 

Der Orchesterverein „Harmonie“ Ormesheim freut sich, nach vier Jahren seine Konzertreihe „O-Ton“ weiterführen zu können. Wie bereits 2014 folgte auch dieses Mal das symphonische Blasorchester „Harmonie de Soleuvre“ aus dem luxemburgischen Zolver der Einladung zu einem gemeinsamen Konzert ins Saarland. Beide Orchester zählen zu den besten Amateur-Blasorchestern ihrer Region und können auf eine lange Tradition und gemeinsames Musizieren auf höchstem musikalischem Niveau in vollbesetzten Konzertsälen zurückschauen.

Erstellt am Dienstag, 06. Februar 2018 08:33

Weiterlesen...

Einladung zur Vernissage der Ausstellung „HistoPopArt“ von Anne Kerber am 8. Januar im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 8. Januar 2018, um 18.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „HistoPopArt – Kunst mit Haut und Haaren“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. „HistoPopArt“ ist eine kreative Art die Histologie, also die Wissenschaft vom Aufbau biologischer Gewebe, die von der Mandelbachtalerin Anne Kerber mit der modernen Pop Art kombiniert wurde. 

Erstellt am Freitag, 05. Januar 2018 09:22

Weiterlesen...

Unterkategorien