Veranstaltungen

Größe

Suche

Saarland

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Mandelbachtal im Saarpfalz-Kreis, 11.100 Einwohner, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters zur Elternzeitvertretung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis Februar 2019.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen Tätigkeiten im Bereich
Personalwesen, Organisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Asylbewerber, Versicherungswesen, Schiedsamt und Schöffen, Ehrenamt, Wahlen und ÖPNV, Mitarbeit im Bereich der kommunalen Gremien sowie Unterstützung und Vertretung des Fachbereichsleiters bei Urlaub und Krankheit.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:06

Weiterlesen...

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Mandelbachtal im Saarpfalz-Kreis, 11.100 Einwohner, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.10.2017,

zwei Stellen

einer Erzieherin / eines Erziehers oder  Kinderpflegerin / Kinderpfleger unbefristet  mit einer regelmäßig wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden

oder
eine Stelle

einer Erzieherin / eines Erziehers oder Kinderpflegerin / Kinderpfleger  unbefristet  mit einer regelmäßig wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

zu besetzen.

Zusätzlich sind zwei Stellen

einer Erzieherin / eines Erziehers oder  Kinderpflegerin / Kinderpfleger unbefristet  mit einer regelmäßig wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden im Mandelbachtaler Schulkinderhaus (MaKiH) – Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) zu besetzen.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:06

Weiterlesen...

Einladung zum Theaterstück Michel aus Lönneberga auf der Naturbühne Gräfinthal am 1. Juli

Am Samstag, 1. Juli 2017,um 18.00 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 16:00 Uhr, wird der beliebte Klassiker von Astrid Lindgren: "Michel aus Lönneberga" auf der Naturbühne Gräfinthal gezeigt. In seinen bekannten Streichen wird Michel nicht nur Lönneberga unsicher machen, auch in Gräfinthal sind keine Suppenschüssel, keine Fahnenstange und kein Toilettenhäuschen vor dem liebenswerten Bengel sicher.

Weitere Spieltermine sind am Samstag, 15. Juli, um 20.30 Uhr, Sonntag, 16. Juli, um 16.00 Uhr, Sonntag, 6. August, 16.00 Uhr, Samstag, 12. August, um 20.30 Uhr, Sonntag, 13. August, um 16.00 Uhr, Samstag, 19. August, um 18.00 Uhr, Sonntag, 20. August, um 16.00 Uhr, Samstag, 26. August, um 18.00 Uhr und Sonntag, 27. August, um 16.00 Uhr.

Der Eintritt kostet 8,00 € für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen einen ermäßigten Eintritt von 4,00 €.  Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt, sofern kein Sitzplatzanspruch besteht (das Kind wird also auf den Schoß genommen). Gruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 20%. Die Tageskasse öffnet etwa zwei Stunden vor jeder Aufführung. Es empfiehlt sich Karten unter Tel. 06804 / 6556 oder per E-Mail unter www.naturbuehne-graefinthal.de vorzubestellen.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:05

Einladung zum Sensenkurs am 30. Juni im Haus Lochfeld in Wittersheim

Am Freitag, 30. Juni, hält ab 18 Uhr Gerhard Niklas in einem „Sensenkurs“ für die Kursteilnehmer eine Fülle von Tipps, Kniffen und Hilfestellungen zum richtigen Gebrauch der Sense und zum leichten Mähen bereit. Er erläutert und zeigt, wie man eine Sense oder Sichel durch Dengeln und Wetzen so schärft, dass man mit ihr, etwas Übung vorausgesetzt,  leicht, umweltfreundlich und billig seine Wiese mähen kann. Dabei wird auch die richtige Technik des Mähens in Theorie und Praxis vorgestellt. Sowohl das Dengeln als auch das Mähen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung möglichst mit ihrem eigenen Gerät üben.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:04

Weiterlesen...

Einladung zur Ausstellung „VdK-Spurensuche“ über den Zweiten Weltkrieg im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt zur Ausstellung „VDK Spurensuche“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal ins Ormesheim ein. Die Wanderausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) widmet sich auf 24 Schautafeln dem Schicksal von fünf deutschen Soldaten und ihren Angehörigen im Zweiten Weltkrieg und möchte damit in den heutigen politisch unruhigen Zeiten einen Beitrag zur Friedenspädagogik leisten.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:03

Weiterlesen...

Einladung zur Feier „750 Jahre Wittersheim“ am 8. Juli

Am Samstag, 8. Juli, wird ab 11.00 Uhr in und um die Festhalle in Wittersheim die  750-Jahr-Feier des Mandelbachtaler Ortes gefeiert. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Wittersheim/Bebelsheim. Über den ganzen Tag hinweg kann eine Traktorenausstellung besucht werden. Dazwischen spielen die Wittersheimer Alphornbläsern.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:04

Weiterlesen...

Einladung zur Wanderung vom Heidekopf nach Gräfinthal am 8. Juli

Der Ormesheimer Natur- und Landschaftsführer Norbert Waldherr lädt am Johannistag, Samstag, 8. Juli, um 14:30 Uhr zu einer geführten Wanderung ein, die von dem im letzten Jahr sanierten Aussichtsturm am Heidekopf über schöne Wanderwege mit toller Fernsicht bis zum Kloster Gräfinthal und wieder zurück führt. Dabei gibt er Einblicke in den Bliesgau und weiß viel Interessantes über unsere Heimat zu erzählen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:03

Weiterlesen...

Einladung zur Premiere von Lumpazivagabundus am 7. Juli auf der Naturbühne Gräfinthal

Ab Freitag, 7. Juli 2016 findet auf der Naturbühne Gräfinthal um 20.30 Uhr die Premiere der Komödie "Lumpazivagabundus" von Johann Nestroy auf dem Programm. In einer an die Naturbühne und die Region angepassten Fassung dieses Komödienklassikers werden Sie erleben, wie es drei liederlichen Handwerksgesellen ergeht, wenn sich Feen und Geister um sie zanken. Ein großer Spaß mit einer guten Portion Musik ist garantiert. Weitere Spieltermine sind am Samstag, 08. Juli, um 20,30 Uhr, am Freitag, 14. Juli, um 20.30 Uhr, Samstag, 5. August, um 20.30 Uhr, Freitag, 11. August, um 20.30 Uhr; Freitag, 18. August, 20.30 Uhr und Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:02

Weiterlesen...

Einladung zum Theaterstück Michel aus Lönneberga auf der Naturbühne Gräfinthal am 1. Juli

Am Samstag, 1. Juli 2017,um 18.00 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 16:00 Uhr, wird der beliebte Klassiker von Astrid Lindgren: "Michel aus Lönneberga" auf der Naturbühne Gräfinthal gezeigt. In seinen bekannten Streichen wird Michel nicht nur Lönneberga unsicher machen, auch in Gräfinthal sind keine Suppenschüssel, keine Fahnenstange und kein Toilettenhäuschen vor dem liebenswerten Bengel sicher.

Erstellt am Freitag, 23. Juni 2017 05:45

Weiterlesen...

TuS und HVO Ommersheim laden beim 37. Ommersheimer Dorffest am 1. und 2. Juli zum Brunnen-Open-Air ein

Zum  „Brunnen-Open-Air“ laden der Turn- und Sportverein (TuS) und der Handballverein (HVO) Ommersheim auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Ommersheimer Dorffestes ein. Auf der Bühne am Brunnen an der Saarpfalz-Straße in der Dorfmitte ist erneut ein ansprechendes musikalisches Programm geplant:

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:55

Weiterlesen...

Einladung zum Sensenkurs am 30. Juni im Haus Lochfeld in Wittersheim

Am Freitag, 30. Juni, hält ab 18 Uhr Gerhard Niklas in einem „Sensenkurs“ für die Kursteilnehmer eine Fülle von Tipps, Kniffen und Hilfestellungen zum richtigen Gebrauch der Sense und zum leichten Mähen bereit. Er erläutert und zeigt, wie man eine Sense oder Sichel durch Dengeln und Wetzen so schärft, dass man mit ihr, etwas Übung vorausgesetzt,  leicht, umweltfreundlich und billig seine Wiese mähen kann. Dabei wird auch die richtige Technik des Mähens in Theorie und Praxis vorgestellt. Sowohl das Dengeln als auch das Mähen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung möglichst mit ihrem eigenen Gerät üben.

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:54

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „VDK-Spurensuche“ über den Zweiten Weltkrieg am 26. Juni

Am Montag, 26. Juni, lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal um 18.00 Uhr zur Eröffnung der  Wanderausstellung „VDK Spurensuche“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal ins Ormesheim ein. Die Wanderausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) widmet sich auf 24 Schautafeln dem Schicksal von fünf deutschen Soldaten und ihren Angehörigen im Zweiten Weltkrieg und möchte damit in den heutigen politisch unruhigen Zeiten einen Beitrag zur Friedenspädagogik leisten.

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:53

Weiterlesen...

„Bist du sicher, Martinus?“ - Theaterabend am 20. Juni in der Evangelischen Kirche in Ensheim

Zu einem Theaterabend mit Silvia Bervingas und Matthias Wolf am Kontrabass lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Mandelbachtal und Ensheim am Dienstag, 20. Juni, ab 20.00 Uhr in die Evangelische Kirche, Hauptstraße 64, in Ensheim ein. Im Lutherjahr 2017 ist der große Reformator und Prediger in aller Munde. Seine Frau Katharina findet dagegen kaum Erwähnung. Dabei war sie maßgeblich für Luthers Erfolg und den Wohlstand der Familie verantwortlich. In ihrer fiktiven "ungehaltenen Rede" lässt Christine Brückner (1921-1996) die Frau des weltberühmten Predigers auch einmal zu Wort kommen. Unverblümt, aber immer getragen von großer Zuneigung, äußert sie sich hier zu ihrer Position, ihren Wünschen, Sorgen und Ansichten über Luther und die Zeit, in der sie lebt. Der Eintritt kostet 10,00 €.

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 08:08

Einladung zur Mandelbachtaler Fußball-Gemeindemeisterschaft vom 21. bis 23. Juli in Ormesheim

Vom 21. bis 23. Juli 2017 findet auf dem Fußballrasenplatz Steinacker in Ormesheim die diesjährige Gemeindemeisterschaft der Mandelbachtaler Fußballmannschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Gerd Tussing statt. Für Speis und Trank wird natürlich wieder bestens gesorgt sein. Der Spielplan der Gemeindemeisterschaft sieht wie folgt aus:
 
Freitag, 21. Juli 2017:
17.30 Uhr: SVG Bebelsheim/Wittersheim – SV Heckendalheim
18.35 Uhr: TuS Ormesheim 2 – SVG Bebelsheim/Wittersheim  
19.40 Uhr: SV Heckendalheim – TuS Ormesheim 2

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 08:05

Weiterlesen...

Sommermarkt am 20. Juni 2017

Schulhof, Bliesmengen-Bolchen von 10 - 16 Uhr

Im Angebot: Oliven, Duftseifen, Seifen, Tonsteine, Pflanzen, Kräuterpflanzen, Gewürze, Honig,

                  Öle, Kupfertuch, Bambustücher, Socken, Schals, Postkarten, Schmuck, Mineralien,

                  Oberbekleidung, Unterwäsche, Tischdecken, Trekking- und Wanderschuhe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 07:58

BEKANNTMACHUNG

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017, findet eine Gemeinschaftsveranstaltung der
Gemeindeverwaltung Mandelbachtal statt.

Aus diesem Grund sind folgende Einrichtungen der Gemeinde Mandelbachtal
geschlossen:

Rathaus
Bauhof
Kindertagesstätte Heckeodalheim und Ormesheim
Mandelbachtaler Kinderhaus Ormesheim

Des Weiteren sind an diesem Tag die Hausmeister der öffentlichen Einrichtungen
(Hallen und Dorfgemeinschaftshäuser) nicht erreichbar.

Wir bitten um Beachtung!

Erstellt am Donnerstag, 08. Juni 2017 05:57

Tag der offenen Tür bei Reha Doppler am 20.05.2017

Infos dazu auf der Seite Bürgerdienste, Behindertenbeauftragte

Erstellt am Dienstag, 09. Mai 2017 08:49

Bekanntmachung

Vom 29.05.2017 bis 09.06.2017 hat das Bürgeramt Mandelbachtal geänderte Öffnungszeiten.
Das Bürgeramt Mandelbachtal ist zu folgenden Öffnungszeiten für sie da:
Montag: 8.30 -12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag: 8.30 -12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Mittwoch: vormittags geschlossen, 13.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:35

Rattenbekämpfung im Bereich der innerörtlichen Kanalisation in der Gemeinde Mandelbachtal

In der Zeit vom 15.05.2017 bis 09.06.2017 findet die alljährlich durchzuführende Rattenbekämpfung innerhalb der Gemeinde Mandelbachtal statt. In den acht Gemeindebezirken wird im Bereich der Kanalisation eine fach- und sachgerechte Rattenbekämpfung auf der Grundlage der Verordnung über die Rattenbekämpfung durch das Unternehmen, Bertram GmbH aus Konken, durchgeführt.

Die belegten Kanalschächte werden farblich gekennzeichnet.

Technische Werke Mandelbachtal

Helga Bähr

Erstellt am Dienstag, 09. Mai 2017 08:04

LA TRAVIATA Oper von Guiseppe Verdi Monumentales Open Air-Spektakel mit 75 Mitwirkenden

Sonntag, 23. Juli 2017
Naturbühne Gräfinthal
Einlass 17.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de oder telefonisch unter 0651-9790777 erhältlich. Karten gibt es auch bei Bäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen.

Nach den erfolgreichen Opern-Aufführungen in den letzten beiden Jahren wird am Sonntag, 23. Juli 2017 die Naturbühne Gräfinthal zum Schauplatz für Guiseppe Verdis Oper „La Traviata“.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:12

Weiterlesen...

Einladung zur Wanderung „Blumen am Wegesrand“ am 13.Mai rund um Erfweiler-Ehlingen

Der Natur- und Vogelschutzverein Erfweiler-Ehlingen lädt am Samstag, 13. Mai zu einer botanischen Exkursion mit dem Titel „Blumen am Wegesrand" unter der Führung von Klaus Recktenwald ein. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Wanderparkplatz „Schornwaldhütte" am Ortsausgang Erfweiler-Ehlingen Richtung Rubenheim. Während der Wanderung werden die vorgefundenen heimischen Wildkräuter und -sträucher erläutert. Dabei kann man auch viel Wissenswertes über deren Merkmale, Namensgebung und Verwendung erfahren. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Erstellt am Freitag, 05. Mai 2017 08:39

Einladung zur Nacht der offenen Kirchen am 3. Juni in Bliesmengen-Bolchen

Unter dem Motto „Kirche ohne Grenzen…“ lädt die katholische Kirchengemeinde Heiliger Jakobus Mandelbachtal in der Nacht zum Pfingstsonntag zur Nacht der offenen Kirche nach Bliesmengen-Bolchen ein. Ab 17.30 Uhr wird dort ein umfangreiches Programm angeboten, das seinesgleichen sucht. In der Kirche St. Paulus erwartet die Besucher bis Mitternacht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit ganz vielen Mitwirkenden aus allen Teilen der Gemeinde. 
Den Anfang machen die ganz Kleinen, wenn ab 17.45 Uhr die Kinder der Kindertagesstätte Bliesmengen-Bolchen die Geschichte „Tillie und die Mauer“ von Leo Lionni zeigen. Im Anschluss laden die Erzieherinnen und der Familienkreis Erfweiler-Ehlingen zu Workshops mit einem bunten Spiel-und Bastelangebot ein.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:09

Weiterlesen...

Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" geht in die dritte Runde

Die Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" bietet mit einer Roadshow von 10. bis 30. Mai 2017 wieder ein attraktives Veranstaltungsprogramm rund um die Themen Energieeffizienz, energetische Gebäudesanierung, erneuerbare Energien, Elektromobilität, regionale Baukultur und viele mehr.
Veranstaltungsorte sind die Gemeinden Mandelbachtal und Kleinblittersdorf.
Die Veranstaltungen richten sich an Handwerksbetriebe, Hausbesitzer, Endverbraucher, Energieberater, kommunale Vertreter und alle Interessenten.
Sie finden das Veranstaltungsprogramm im Anhang.
Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter:
www.saar-lor-lux-umweltzentrum.de/HaendehochfuersHandwerk

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:51

Verkehrsverein Mandelbachtal gestaltet und verteilt Aufkleber „750 Jahre Wittersheim“

Aus Anlass des 750jährigen Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Wittersheim hat der Verkehrsverein auf Initiative seines Vorsitzenden Manfred Pfeiffer zu Jahresbeginn von Benjamin Hartmann ein buntes Jubiläumslogo erstellen lassen. Von diesem Logo wurde jetzt vom Verkehrsverein auch ein mehrfarbiger Autoaufkleber hergestellt, der ab sofort kostenlos erhältlich ist.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:05

Weiterlesen...

Ausstellung "Nie zu Hitler!" wurde im Rathaus in Ormesheim eröffnet

Am vergangenen Montag wurde im Rathaus Mandelbachtal in Ormesheim von Bürgermeister Gerd Tussing und dem Vorsitzenden des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer die Ausstellung „Nie zu Hitler“ eröffnet, zu der vom Verkehrsverein in Zusammenarbeit mit der Stiftung Demokratie Saarland (SDS) eingeladen wird. Die Ausstellung ruft auf 29 Infotafeln die Erinnerung an die größte Kundgebung gegen den Nationalsozialismus im Saargebiet am 26. August 1934 in Sulzbach wach, die heutzutage wohl vielen überhaupt nicht mehr bekannt sein dürfte. „Deren Redebeiträge aber angesichts der jüngsten Auseinandersetzungen über das türkische Verfassungsreferendum wieder von bemerkenswerter Aktualität sind!“ so Manfred Pfeiffer in seiner Einführung in die Ausstellung.

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:45

Weiterlesen...

Einladung zur Wanderung vom Heidekopf nach Gräfinthal am 20. Mai

Der Ormesheimer Natur- und Landschaftsführer Norbert Waldherr lädt am Samstag, 20. Mai, um 14:30 Uhr zu einer geführten Wanderung ein, die von dem im letzten Jahr sanierten Aussichtsturm am Heidekopf über schöne Wanderwege mit toller Fernsicht bis zum Kloster Gräfinthal und wieder zurück führt. Dabei gibt er Einblicke in den Bliesgau und weiß viel Interessantes über unsere Heimat zu erzählen. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Aussichtsturm Heidekopf zwischen Ormesheim und Gräfnithal. Der Kostenbeitrag beträgt 5,- €. Anmeldungen bitte direkt beim Veranstalter Norbert Waldherr unter Tel. 0173 4561647.

Erstellt am Freitag, 19. Mai 2017 07:12

Einladung zum Frühlingsfest in Heckendalheim an Hexennacht und am 1. Mai 2017

An Hexennacht, 30. April, und am Tag der Arbeit, 1. Mai, lädt der Lauftreff „Heggestorze“ Heckendalheim wieder zu seinem inzwischen schon traditionellen Frühlingsfest auf den Dorfplatz in Heckendalheim ein.
Das Fest beginnt am Sonntag, 30. April, um 18.00 Uhr. An diesem Abend heißt es dann ab 20.00 Uhr „Rock in den Mai, mit einem Konzert der Rockband „TUSH“ mit „handgemachten Rock ohne Firlefanz und ohne Schnickschnack“. Die von TUSH gecoverten Songs sind nach deren eigener Aussage nicht nur einfache Kopien, sondern tragen den persönlichen Stempel jedes einzelnen Musikers der Band.

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:41

Weiterlesen...

Einladung zu einem zauberhaften Abend mit Rudi Lauer am Freitag in Gräfinthal

An diesem Freitag, 19. Mai 2017, wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn bei der diesjährigen Sommerveranstaltung der Gräfinthaler Vierjahreszeiten wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird. Die Veranstaltung ist noch nicht ausverkauft. 

„Sinn Se noch wach?", lautet der Titel des Programms, in dem Rudi Lauer über die Zauberkunst erzählt, über Kollegen lästert – „die losse immer es Bier veschwinne"– und den Magischen Zirkus als Selbsthilfegruppe bezeichnet, der er regelmäßig beiwohnen muss – „sunsch wersche jo bekloppt".

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:51

Weiterlesen...

Gräfinthaler Vierjahreszeiten am 19. Mai mit Rudi Lauer

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“  wieder zu vier Konzerten auf seiner Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff im beschaulichen Kloster Gräfinthal ein. Am Freitag, 19. Mai 2017, wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn bei der diesjährigen Sommerveranstaltung wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird.
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:21

Weiterlesen...

Einladung zum naturkundlichen Abendspaziergang am 19. Mai rund um Haus Lochfeld

Am Freitag, 19. Mai 2017 lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal zusammen mit der Kreisverwaltung um 18.00 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mandelbachtaler Naturerlebnistage 2017" zu einem naturkundlichen Abendspaziergang mit dem Naturkundler Christoph Braunberger rund um Haus Lochfeld ein. 

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:49

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf für "Welt des Musicals 2.0" am 12. und 13. Mai in Wittersheim hat begonnen

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 lädt die SVG Bebelsheim/Wittersheim in diesem Jahr nochmal zu einem Abend mit den schönsten Melodien aus Musicals ein. Das neue Programm „Welt des Musicals 2.0“ wird am Freitag, 12. Mai 2017, um 20.00 Uhr und am Samstag, 13. Mai 2017, um 20.30 Uhr gezeigt (Einlass jeweils eine Stunde vorher).
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:21

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „DDR – Mythos und Wirklichkeit“ am 6. Juni 2016 im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Dienstag, 6. Juni, um 18.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „DDR – Mythos und Wirklichkeit" ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die interessante Ausstellung wurde konzipiert und zusammengestellt von der Konrad-Adenauer-Stiftung. 

Der wissenschaftlicher Referent in der Abteilung Zeitgeschichte der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin Dr. Jan Philipp Wölbern wird in das Thema einführen und die Ausstellung vorstellen. Auch Bürgermeister Gerd Tussing, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer sowie die Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung Helga Bossung-Wagner werden kurz zu den Besuchern sprechen.

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:42

Weiterlesen...

Einladung zum Bildervortrag über Eulen und Käuze am 25. April in Haus Lochfeld bei Wittersheim

Am Dienstag, 25. April lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen seiner diesjährigen Veranstaltungsreihe „Mandelbachtaler Naturerlebnistage“ gemeinsam mit der Kreisverwaltung um 19.00 Uhr zu einem Bildervortrag über Eulen und Käuze ins Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld ein. Diese Tiere schlafen am Tag und werden erst bei Einbruch der Dunkelheit aktiv.
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:20

Weiterlesen...

Gräfinthaler Vierjahreszeiten am 19. Mai mit Rudi Lauer

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“  wieder zu vier Konzerten auf seiner Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff im beschaulichen Kloster Gräfinthal ein. Am Freitag, 19. Mai 2017, wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn bei der diesjährigen Sommerveranstaltung wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird.

Erstellt am Freitag, 12. Mai 2017 08:59

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Nie zu Hitler!" am 24. April

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 24. April, um 18.00 Uhr ein zur Eröffnung der Ausstellung "Nie zu Hitler!" in der die größte Kundgebung gegen den Nationalsozialismus im Saargebiet dokumentiert wird, die am 26. August 1934 in Sulzbach stattfand. Diese Veranstaltung war für die linken Parteien, die sich damals als „Einheitsfront“ bezeichneten, der Höhepunkt in ihrem Kampf gegen die Rückgliederung des Saargebietes an das Deutsche Reich und damit an Hitlerdeutschland.

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:19

Weiterlesen...

Unterkategorien