Veranstaltungen

Größe

Suche

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Einladung zum Jubiläumsfest „50 Jahre Vogel- und Naturschutz“ am 1. und 2 September in Ommersheim

Am Samstag, 1. und Sonntag, 2. September 2018 feiert der Vogel- und Naturschutzverein Ommersheim im Festzelt auf dem Vichter Platz vor der Saarpfalzhalle ein halbes Jahrhundert Vogel- und Naturschutz in Ommersheim mit einer Zeltveranstaltung, Am Samstag beginnt das Festprogramm um 15.00 Uhr mit einer Wanderung am Festzelt. Um 17.00 Uhr beginnt dann offiziell die Jubiläumsveranstaltung. Ab 19.00 Uhr findet der Festkommers statt, dem sich ab 21.00 Uhr ein Weiß-Blauer-Abend mit der Bayerischen Blaskapelle des Musikvereins Ommersheim anschließt. In den Spielpausen werden langjährige Mitglieder geehrt. Nach einem Feldgottesdienst am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr im Festzelt beginnt der zweite Veranstaltungstag um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert der Heidehofkapelle. Ab 12.00 Uhr gibt es Mittagessen, ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen, anschließend Musik für Jung und Alt mit Ute Hein.

 

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 08:08

Einladung zur Vernissage der Ausstellung „ANSICHTSSACHE – Radierungen von Eva-Maria Kohl“ am 3. September im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 3. September, um 18.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „ANSICHTSSACHE“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Gezeigt werden Radierungen der einheimischen Eva-Maria Kohl, die seit 2000 in Heckendalheim lebt und dort schöpferisch tätig ist. Bei der Vernissage sprechen Bürgermeister Gerd Tussing und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer. Die Laudatio hält die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Quack. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von einem Flötentrio, bestehend aus Jessika Reiter, Christina Reiche und Fabrice Nahon (alle Querflöte). 

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 08:07

Weiterlesen...

Einladung zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Bliesmengen-Bolchen am 8. und 9. September

Am Samstag, 8.und Sonntag 9. September lädt der Löschbezirk Bliesmengen-Bolchen der  Freiwilligen Feuerwehr wieder zu seinem jährlichen Tag der offenen Tür mit einem tollen Rahmenprogramm in sein Gerätehaus ein.  Los geht es am Samstag, ab 12.00 Uhr mit dem neuen Wettbewerb „Ein Dorf spielt Feuerwehr. Hier können Mannschaften bis zu vier Personen teilnehmen und gemeinsam feuerwehrtechnische Grundlagen auf eine völlig neue Art kennenlernen. Dabei sollte man um die Ecke denken können und fingerfertig sein. Bewerbungen sind im Internet möglich bis zum 5. September  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Die Mannschaften erwarten  spannende, knifflige und lustige Aufgaben, verteilt auf einem Rundweg in Bliesmengen-Bolchen. Gruppen aus Feuerwehrmitgliedern können ebenfalls teilnehmen, werden wegen dem bereits vorhandenen Vorwissen aber gesondert gewertet. Der Tag der offenen Tür wird offiziell um 17.00 Uhr eröffnet. In diesem Rahmen findet dann auch die Siegerehrung von „Ein Dorf spielt Feuerwehr“statt. Ab 20.00 Uhr spielen im Anschluss Werner Fünffrock und Ric Makkay Livemusik.

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 07:15

Weiterlesen...

Trinkwasserversorgung

Die heute, 09.08.2018,  vorliegenden Laborbefunde zu den
Trinkwasseruntersuchungen nach dem Ausfall der Versorgung
letzte Woche entsprechen der Trinkwasserverordnung.

Das Trinkwasser kann ohne Einschränkung genutzt werden.

Die Abkochempfehlung des Gesundheitsamtes ist aufgehoben.

 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 09:53

Mit irischen Melodien und Eis wurde die Ausstellung „KUNSTVOLL“ mit Bildern von Eva Retzmann im Mandelbachtaler Rathaus eröffnet

Irische Melodien empfingen die Besucher am Eingang der Vernissage der Ausstellung „KUNSTVOLL“ mit Bildern von Eva Retzmann im Mandelbachtaler Rathaus. Das Duo „Green Meadows“, bestehend aus Susanne Müller an der Querflöte und Arek Korycki an der Gitarre zauberte mit wunderbaren Meldodien, wie dem Padraig O’Keefes Slide oder der Bellydesmondpolka, schon gleich viel Atmosphäre in das mit zahlreichen Bildern geschmückte Rathausfoyer. 

Dorthin hatte wieder einmal der Verkehrsverein Mandelbachtal zu einer Ausstellungseröffnung eingeladen, diesmal um Bilder von Eva Retzmann aus Püttlingen zu präsentieren. Trotz brütend heißen Temperaturen waren viele Kunstinteressierte aus dem ganzen Saarland der Einladung gefolgt.

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:54

Weiterlesen...

Einladung zum Wiesentalfest am 11. und 12. August in Heckendalheim - Neue Wandertafeln werden vorgestellt

Am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August lädt der Heimat- und Kulturverein Heckendalheim wieder zu seinem Wiesentalfest ein. Das Fest, das in diesem Jahr bereits zum dritten Male stattfindet, beginnt am Samstagabend mit einem gemütlichen Dämmerschoppen auf dem kleinen Festplatz, der sich direkt am Ortseingang von Heckendalheim aus Richtung Ommersheim befindet. 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:46

Weiterlesen...

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Ommersheimer Weiher am 12. August

Auch in diesem Jahr laden die Evangelische Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal und die Katholische Kirchengemeinde Heilige Veronika wir wieder zu einem ökumenischen Gottesdienst im Grünen an den Ommersheimer Weiher ein. Beginn der gemeinsamen Messe ist um 10.30 Uhr. 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:25

Weiterlesen...

Einladung zum Jubiläumsfest 25 Jahre Verein für Dorfgeschichte Bliesmengen-Bolchen am 19. August

Am Sonntag, 19. August, feiert der Verein für Dorfgeschichte Bliesmengen-Bolchen sein 25jähriges Jubiläum, das Haus der Dorfgeschichte sein 20jähriges Jubiläum. Dies wird im Haus der Dorfgeschichte groß gefeiert. Ab 14.00 Uhr gibt es dort Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, Würstchen vom Grill und kühle Getränke. Zur Erinnerung an die vergangenen Vereinsjahre werden auf einer Leinwand fortlaufend Bilder aus der Geschichte des Vereins gezeigt.   

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:04

Weiterlesen...

Einladung zur Jubiläumsfeier 50 Jahre der Jugendfeuerwehr Bebelsheim am 1. und 2. September

Anlässlich ihres fünfzigjährigen Bestehens feiert die Jugendfeuerwehr Bebelsheim am Samstag, 1. und Sonntag, 2. September ein Jubiläumsfest im und um das Feuerwehrgerätehaus Bebelsheim. Zum Auftakt wird samstags ab 10.00 Uhr eine Jugendfeuerwehrolympiade mit den Jugendfeuerwehren aus Mandelbachtal und der Umgebung sowie den Ortsvereinen veranstaltet. Die dazugehörige Siegerehrung findet um 15.00 Uhr statt. Um 17.00 Uhr beginnt der Festkommers zum Jubiläumsfest. Ab 20.00 Uhr wird dann auf der Feuerwehr-Party zu den besten Hits der letzten 50 Jahre bis in die späte Nacht gefeiert und getanzt.

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:02

Weiterlesen...

Presseerklärung

 

Gemeinsame Pressemitteilung der Trinkwasserversorger in Blieskastel,
Gersheim und Mandelbachtal, des Saarpfalzkreises und der Kommunen
Wasserrohrbruch im Versorgungsnetz des Wasserwerks Bliestal  GmbH
auf der Gemarkung Mandelbachtal behoben


Wie bereits aus der Presse und Informationen der Versorger bekannt, ist es am
Donnerstag, dem 2., und Freitag, dem 3. August, zu Ausfällen der Trinkwasser-
versorgung gekommen. Auslöser war ein Rohrbruch auf der Hauptversorgungsleitung
der Wasserwerke Bliestal GmbH oberhalb des Mandelbachtaler Ortsteils Erfweiler-Ehlingen.
Besonders betroffen war der Ort Ballweiler, welcher bereits seit dem Morgen des
2. August von der Versorgung abgekoppelt war. Weiter waren Walsheim, Niedergailbach
und ein Teil von Gersheim (Richtung Schule und Richtung Walsheim) seit Donnerstagabend
ohne Wasserversorgung. In Mandelbachtal waren die Ortschaften Bebelsheim,
Heckendalheim, Ommersheim und Wittersheim ohne Wasserversorgung.
Die Reparatur der Leitung war wegen des hohen Querschnitts sehr aufwendig, konnte
aber sehr zügig in der Nacht zum 3. August durch die Stadtwerke Saarbrücken durchgeführt
und beendet werden. Danach wurde mit der Befüllung der Leitung, auch in Richtung
Saarbrücken, begonnen. Erste Erfolge sind seit heute Morgen zu verzeichnen.
Die Versorger leiteten unmittelbar nach der Reparatur Spülvorgänge und Entlüftungen ein;
die Hochbehälter füllen sich langsam wieder. Es kann davon ausgegangen werden,
dass im Laufe des Nachmittags fast alle Leitungen wieder mit Trinkwasser gefüllt sind.
Lediglich in den Hochzonen, wie z. B. in Gersheim und Reinheim, können die
Druckerhöhungsanlagen etwas später erst zugeschaltet werden.
Alle anderen Versorgungsgebiete konnten durch Notmaßnahmen mit Wasser versorgt
werden oder waren nur kurz unterbrochen.

Trinkwasser aus Wasserwerken nicht belastet – Betrifft Leitungssystem

Leitungssysteme, welche längere Zeit nicht mit Wasser gefüllt waren,
neigen zur Verkeimung. Deshalb empfiehlt das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises,
in den oben aufgeführten Ortsteilen, welche keine Wasserversorgung über längere Zeit
hatten, das Trinkwasser vorsorglich in den nächsten drei Tagen abzukochen.  
Die Wasserwerke Bliestal GmbH  weist allerdings darauf hin, dass das Trinkwasser
aus ihren Wasserwerken nicht belastet ist.
Die Versorger werden durch Kontrollen die Trinkwasserqualität überwachen
und bei Veränderungen ihre Kunden informieren.
Wer vorsorglich das Trinkwasser abkocht, möge folgende Richtlinie gemäß Leitlinie
zum Vollzug der Paragrafen 9 und 10 der Trinkwasserverordnung (Bundesministerium
für Gesundheit und Umweltbundesamt, Bonn und Dessau-Roßlau, 13. Februar 2013)
beachten.
•    Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht
•    Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam
     über mindestens zehn Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers
     ist aus praktischen Gründen zu empfehlen
•    Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen
     und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser
•    Sie können das Leitungswasser zum Duschen für die Toilettenspülung und
     andere Zwecke ohne Einschränkung nutzen.


______________
Pressestelle des Saarpfalz-Kreises
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841 / 104-7176, Fax 104-7177

Ansprechpartner:
Sandra Brettar, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8218
Beate Ruffing, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8215
Michaela Ritter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8351 (Mo bis Mi vormittags)




Erstellt am Freitag, 03. August 2018 11:39

Information für unsere Kunden

Die Ortsnetze in Bebelsheim, Heckendalheim, Ommersheim und Wittersheim werden
ab sofort wieder mit Wasser versorgt.

In Hochlagen ist die Versorgung noch nicht komplett wieder aufgebaut.

Um zu testen, ob Sie Wasser haben, bitte die erste Zapfstelle
im Haus nach dem Hausanschluss behutsam öffnen, sodass die Luft entweichen kann.
Bitte NICHT die Toilettenspülung als erste Zapfstelle betätigen.


Erstellt am Freitag, 03. August 2018 11:30

Trinkwasserversorgng

Wir rechnen mit einer Aufnahme der Trinkwasserversorgung gegen Mittag, am 03.08.2018.

Die Wasserversorgung soll in allen betroffenen Versorgungsgebieten Bebelsheim, Heckendalheim,

Ommersheim und Wittersheim, sukzessive im Laufe des Vormittags

wiederhergestellt werden. Das Entlüften und Wiederbefüllen der Trinkwasserleitungen

wird mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

 

Erstellt am Freitag, 03. August 2018 03:07

Abgabe von Brauchwasser

Im Hinblick auf die aktuellen Versorgungsengpässe mit Trinkwasser werden
in folgenden Gemeindebezirken Verteilungsstellen für
Brauchwasser eingerichtet:

Gemeindebezirk Bebelsheim
Parkplatz Margarethenstraße neben der Kirche

Gemeindebezirk Heckendalheim
Dorfplatz – Feuerwehrgerätehaus

Gemeindebezirk Ommersheim
Vichterstraße – Feuerwehr hinter der Saarpfalz-Halle

Gemeindebezirk Wittersheim
Feuerwehrgerätehaus, Merowingerstraße

Bitte bringen Sie ein geeignetes Gefäß mit.

Beachten Sie, dass es sich um Brauchwasser handelt. Dieses

Wasser ist nicht zum Trinken oder dem Zubereiten von Lebensmittel

geeignet.

Es kommt demnächst (Stand 16.40 Uhr) zum Ausfall in der Trinkwasserversorgung von Bebelsheim,

Teilbereichen von Wittersheim und Ommersheim.

Wir bitten alle Kunden, die derzeit noch mit Trinkwasser beliefert werden, sorgsam und sparsam mit

dem Wasser umzugehen, damit wir die Versorgung möglichst lange aufrecht erhalten können.

Wir gehen nach den neuesten Informationen davon aus, dass die reguläre Trinkwasserversorgung morgen früh wieder gewährleistet werden kann.


Wir werden tatkräftig vom Technischen Hilfswerk Völklingen-Püttlingen,

der Freiwilligen Feuerwehr und dem gemeindlichen Bauhof unterstützt!

Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 14:21

Gemeinsame Pressemeldung der Stadtwerke Bliestal, der Technischen Werke Mandelbachtal und der Stadtwerke Saarbrücken Netz AG

Blieskastel/Mandelbachtal/Saarbrücken, 2. August 2018


Wasserrohrbruch im Versorgungsnetz des Wasserwerks Bliestal GmbH auf der Gemarkung Mandelbachtal


Aufgrund eines Wasserrohrbruches an einer Hauptversorgungsleitung im Mandelbachtal müssen Reparaturarbeiten vorgenommen werden. Hierzu musste die Leitung außer Betrieb genommen werden. Die Stadtwerke Saarbrücken haben bereits mit der Reparatur der Leitung begonnen.
Bedingt dadurch kommt es in einzelnen Netzgebieten zu Versorgungsstörungen in der Trinkwasserversorgung. Betroffen sind Teile des Mandelbachtals (Bebelsheim, Erfweiler-Ehlingen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim), Gersheim und Blieskastel. Die Stadt Saarbrücken, die in großen Teilen ebenfalls über diese Versorgungsleitung Trinkwasser bezieht, sind derzeit nicht betroffen.
Über erste Maßnahmen der Stadtwerke Bliestal konnten Teilgebiete bereits wieder in Betrieb genommen werden. Ob im Laufe des Tages Ballweiler und höher gelegene Gebiete mit Trinkwasser versorgt werden können, wird derzeit geprüft.
Da die Hauptzuleitung nach Blieskastel betroffen ist und die Reparatur eventuell länger andauern kann, werden in Blieskastel drei Notbohrungen vorbereitet, die bei Bedarf zusätzlich in das Wassernetz einspeisen können. Sollten diese Bohrungen im Laufe des Tages eingesetzt werden, dann kommt es zu Vermischen von Wasser. Dadurch kann es zu Trübungen kommen. Diese Trübungen entstehen durch Kohlesäureausgleich, was jedoch nicht die Trinkwasserqualität beeinflusst.
Sobald die Notbohrungen eingesetzt werden, wird die Bevölkerung durch die Stadtwerke Bliestal und die Technischen Werke Mandelbachtal darüber informiert. Zur Vorsorge wird dann das eingespeiste Wasser gechlort.

Sie haben Fragen zur Versorgung in Mandelbachtal wenden Sie sich bitte an die Technische Werke Mandelbachtal Telefon 06893-80 93 77


Ansprechpartner für die Presse:
Stadtwerke Bliestal: Bernhard Wendel, 06842 9202-195
Technische Werke Mandelbachtal, Helga Bähr, 06893 809 377
Stadtwerke Saarbrücken: Ulrike Reimann, 0681 587 2482

Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 11:20

Ausfall bzw. Einschränkung der Wasserversorgung

Bei unserem Vorlieferanten, Wasserwerk Bliestal GmbH, wird zurzeit ein Wasserleitungsbruch
repariert. Als Folge kommt es zu Ausfällen bzw. Druckabfall und somit zu  Engpässen der Wasserversorgung
in folgenden Gemeindebezirken von Mandelbachtal:

Erfweiler-Ehlignen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim.

Wir bitten unsere Kunden mit dem Trinkwasser sparsam umzugehen.

Mit einer Schadensbehebung ist vor heute Abend nicht zu rechnen.



Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 05:38

Einladung zum Inklusionsfest des TuS Ormesheim am 4. August

Sport verbindet über Grenzen hinweg die unterschiedlichsten Menschen. Deshalb lädt der Turn- und Sportverein (TuS) Ormesheim am Samstag, 4. August, um 14.00 Uhr behinderte, nicht behinderte und krebskranker Kinder zu einem großen Spiel- und Sportfest auf den Sportplatz Steinacker in Mandelbachtal-Ormesheim ein. 

Benachteiligte Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Einrichtungen werden mit ihrer Teilnahme beweisen, dass sie ihre eigenen Talente kennen und sich konzentrieren, gemeinsam Sport treiben und miteinander spielen können. 

Erstellt am Montag, 30. Juli 2018 08:52

Weiterlesen...

Versorgung Trinkwassernetz Ommersheim


Am Hochbehälter Ommersheim wurde parallel zu den laufenden
Sanierungsarbeiten innerhalb des Gebäudes
eine sogenannter
Bypass incl. Druckminderanlage  verlegt
, damit das Netz von
Ommersheim direkt mit
Bliestalwasser versorgt werden kann.
Diese Arbeiten wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen.
Nachdem der erforderliche Beprobungsbefund, das heißt das Wasser
entspricht der Trinkwasserverordnung, für dieses neue Bauteil vorlag,
wurde am Montag, 16.07.2018 die Anlage in Betrieb genommen.


Ab Mittwoch, 19.07.2018 werden alle Haushalte in
Ommersheim mit ungechortem Bliestalwasser versorgt.


Die Sanierungsarbeiten im Hochbehälter  befinden sich noch in der Ausführung.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit Frau Bähr, Tel. 06893-809377, in Verbindung.

 

Der Bürgermeister:
In Vertretung
Eberhard Keipert

 

Erstellt am Dienstag, 17. Juli 2018 11:38

Bliesmengen-Bolchen gewinnt Endspiel der Fußball-Gemeindemeisterschaft in Mandelbachtal hoch

In diesem Jahr hat kein Weg zur Fußball- Gemeindemeisterschaft am SV Bliesmengen-Bolchen vorbeigeführt, der zugleich in diesem Jahr auch Gastgeber war. Im Endspiel besiegte die 1. Mannschaft des SVB den TuS Ormesheim überzeugend mit 13:2.

In der Gruppe A waren zunächst die Mannschaften der beiden Kreisligisten SV Heckendalheim-SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen und SV Heckendalheim auf den Verbandsligisten SV Bliesmengen-Bolchen getroffen, der erwartungsgemäß beide Spiele klar für sich entscheiden konnte.

 

 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 09:03

Weiterlesen...

Trinkwassersituation Ommersheim

Zum aktuellen Sachstand teilen wir folgendes mit:

1.    Hochbehälter

Die Sanierungsarbeiten befinden sich noch in der Ausführung.
Die Beschichtungsarbeiten in der ersten Kammer stehen vor dem Abschluss.
Die neue Edelstahlverrohrung innerhalb des Hochbehälters ist beauftragt.

Erstellt am Montag, 25. Juni 2018 07:44

Weiterlesen...

Einladung zum Sommerfest am Schützenhaus in Ormesheim am 28. Juli

Der Schützenverein Edelweiß Ormesheim lädt am Samstag, 28. Juli, ab  11.00 Uhr zu seinem 2. Sommerfest statt. Im Rahmen des Sommerfestes tragen die Schützen mit anderen Schützenvereine n aus der Umgebung auch einen Wettkampf aus, bei dem allerdings Spaß und Geselligkeit im Vordergrund stehen. 

Den ganzen Tag über werden eine Vielzahl an Getränken, leckerem Essen vom Grill und Kaffee und Kuchen angeboten. Am Abend spielt ab 19:30 Uhr die Band " Over Thirty", so dass einem gemütlichen Abend in geselliger Runde nichts mehr im Wege  steht.

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 09:01

Der Bürgermeister informiert

Am Samstag, 09.06.2018, wurde die Gemeinde binnen einer Woche erneut von einem heftigsten Starkregenereignis heimgesucht. Besonders betroffen waren die Gemeindebezirke Bebelsheim, Bliesmengen-Bolchen und Gräfinthal und vor allem viele private Haushalte.

Die Einsatzkräfte, der Bauhof, Tewema und beauftragte Unternehmen waren fast das ganze Wochenende im Dauereinsatz.

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 09:35

Weiterlesen...

Einladung zur Vernissage der Ausstellung „KUNSTVOLL“ von Eva Retzmann am 27. Juli im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Freitag, 27. Juli 2018, um 18.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „KUNSTVOLL“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Eine Serie aus abstrakten Acrylbildern wird das im Sommer lichtdurchflutete Foyer im Mandelbachtaler Rathaus in ein heiteres Spiel aus Farbe und Form tauchen. Abstrakte Motive, denen das Spiel mit den Farben eine wohltuende Lebendigkeit verleiht, zeigen seelische Prozesse, geistige Hintergründe und fließende Rhythmen. Gleichzeitig lassen sie dem Betrachter viel Raum für eigenes Sehen und Interpretieren. 

Mit einem großen Gespür für die Komposition von Form und Farbe, Dichte und Auflockerung präsentiert die Künstlerin Eva Retzmann  abstrakte Stillleben, Figurengruppen und lustige Tierwesen, die in ihrer anmutigen Gestaltung und schöpferischen Ordnung die Seele beflügeln.

 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:59

Weiterlesen...

Imagebroschüre über Gemeinde Mandelbachtal erscheint am 15. Juni in einer neuen überarbeiteten Auflage

Zu seinem 40jährigen Jubiläum hat der Verkehrsverein im Jahr 2015 beim damaligen  Biosphärenfest in Ormesheim erstmals eine neue Imagebroschüre vorgestellt. Da die Broschüre schnell vergriffen war, wurde sie 2016 und 2017 bereits zweimal nachgedruckt. Da nun auch die dritte Auflage längst vergriffen ist, kommt man nun an einer vierten Auflage nicht mehr vorbei. 

War in den bisherigen Auflagen stets ein Fernblick auf den Ortsteil Erfweiler-Ehlingen auf der Titelseite zu sehen, so ist es diesmal ein Blick auf Ormesheim, den man

unter dem Slogan „Von Natur aus schön… Mandelbachtal – Die Gemeinde mit Weitblick“ auf der ersten Seite der Broschüre erhält. Der auf der Titelseite dargestellte Ortsteil soll künftig in jeder Auflage wechseln, „da uns beim Verkehrsverein ja jeder Ortsteil gleich wichtig und wertvoll ist, so Vorsitzender Manfred Pfeiffer „und es einen zentralen Ort, der für alle acht Dörfer steht, in der Gemeinde Mandelbachtal nicht gibt!“  

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 09:33

Weiterlesen...

Einladung zum Jakobsfest am 28. und 29. Juli in Frauenberg

Am Samstag, 28. und Sonntag, 29. Juli veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Frauenberg wieder ihr traditionelles Jakobsfeschd (Fetes St. Jacques). Das lothringische Frauenberg liegt an der Blies genau gegenüber von Habkirchen und ist von dort aus über die Europäische Freundschaftsbrücke zu Fuß oder mit dem Auto über die Bundesstraße 423 zu erreichen.   Am Samstagabend tritt im musikalischen Rahmenprogramm des Jakobsfestes der Mandelbachtaler Künstler Andy Pink auf. Am Sonntagabend spielen ab 17.00 Uhr Franz Raab und Geiger Wolfgang Wehner zum Tanz.  Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Flohmarkt. Dieser findet am 29. Juli, von 8.00 bis 18.00 Uhr von der Europäischen Freundschaftsbrücke und rund um der Place St. Jacques statt.  Aussteller und Verkäufer, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich anmelden bei Michel Kany unter 0681/ 3904105 oder per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:56

Großer Andrang bei der Ausstellungseröffnung „Deutsche aus Russland“ in Mandelbachtal

„In den neunziger Jahren gab es schon einmal eine Flüchtlingswelle in Deutschland“ so der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer, „Hunderttausende Spätaussiedler aus Russland kamen damals in die Bundesrepublik Deutschland!“ Mit diesen aus Russland stammenden Deutschen und ihrer Geschichte befasst sich die Ausstellung „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“, die derzeit im Rathaus der Gemeinde Mandelbachtal zu sehen ist. 

„Die Ausstellung dokumentiert, wie die Zuwanderer unter oftmals schwierigen Bedingungen in der neuen Umgebung ihre Integration meisterten, und wie sie heute Deutschland in vielfacher Weise mitgestalten“ so Manfred Pfeiffer bei der gut besuchten Eröffnungsfeier. Rund 70 Gäste waren zu der Ausstellungseröffnung gekommen und kamen bei Temperaturen von fast 30 Grad mächtig ins Schwitzen.

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 09:29

Weiterlesen...

Einladung zu Kanutouren auf der Blies am 28. Juli

Am Samstag, 28. Juli, findet von 9.15 bis etwa 16.00 Uhr wieder eine geführte Kanutour auf der Blies bei Mandelbachtal statt, bei der noch ganz wenige Plätze frei sind. Weitere Termine sind am Sonntag, 5. August, Sonntag, 19. August und am Sonntag, 2. September 2018. Die übrigen Termine sind bereits restlos ausgebucht. 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:55

Weiterlesen...

Classic Meets Rock

Faszinierendes Open Air mit Klassik-Orchester und Rockband
Special guest u.a. Kathy Anne Kelly (The Kelly Family), Opernsänger Martin Constantin, Frederick Ehmke (Blind Guardian)

Samstag, 1. September 2018, Naturbühne Gräfinthal
Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter
www.ticket-regional.de oder telefonisch unter 0651-9790777 erhältlich. Karten gibt es auch bei Bäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen.

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 09:24

Weiterlesen...

Einladung zu „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ am 3. August auf der Naturbühne Gräfinthal

Am Freitag, 3. August, wird um 20.30 Uhr auf der Naturbühne Gräfinthal wieder der Schwank „Maria, ihm schmeckt‘s nicht!“  gezeigt. Die Geschichte von Jan, der die Halbitalienerin Sara heiraten möchte und sich plötzlich mit deren italienischer Familie und einer ihm fremden Lebensart konfrontiert sieht, ist genau das passende Stück für die Abendvorstellungen der Naturbühne in diesem Sommer. 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:53

Weiterlesen...

C A R M E N

Oper von Georges Bizet
Monumentales Open Air-Spektakel mit 90 Mitwirkenden

Sonntag, 22. Juli 2018, Naturbühne Gräfinthal
Einlass 17.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de oder telefonisch unter 0651-9790777 erhältlich. Karten gibt es auch bei Bäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen.

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 09:11

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf für Langhals & Dickkopp am 14. September in Gräfinthal hat begonnen

Am Freitag, 14. September, 20.00 Uhr sind endlich wieder Langhals & Dickkopp wieder zu Gast bei den Mandelbachtaler Vierjahreszeiten im Haus Wulfinghoff in Gräfinthal. Rund 25 Jahre stehen Langhals & Dickkopp, die im bürgerlichen Leben Jürgen Brill und Uli Schu heißen, nun schon auf den Bühnen des Südwestens. In ihrer typischen Marpinger Mundart bringen die beiden ihre Fans immer wieder zum Lachen. Da die beiden Comedians auch regelmäßig im saarländischen Fernsehen und im Radio zu Gast sind, gehören sie inzwischen zu den prominentesten Vertretern ihrer Zunft im schönsten Bundesland der Welt. 

 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:50

Weiterlesen...

Saarländischer Rundfunk ist am 15. Juni in der Gemeinde Mandelbachtal zu Gast

Das SR Fernsehen kommt auf Einladung des Verkehrsvereins Mandelbachtal und der Gemeinde Mandelbachtal zu seinen Zuschauerinnen und Zuschauern in Mandelbachtal. Am 15. Juni gastiert „SR Fernsehen vor Ort“ auf dem Theo-Carlen-Platz in Ormesheim. Auf dem Programm steht ab 16.00 Uhr eine abwechslungsreiche Mischung aus Bühnenshow, Live-Übertragungen im SR Fernsehen und viel Tuchfühlung mit den Fernseh-Macherinnen und -Machern. 

Live-Programm in und aus Mandelbachtal

Erstellt am Dienstag, 12. Juni 2018 08:58

Weiterlesen...

Einladung Kunstausstellung von Werner Toussaint im Gästehaus Neumühle in Ormesheim

Werner Toussaint aus Ommersheim zeigt derzeit im Gästehaus Neumühle in Ormesheim seine Bilder. Der 75jährige Hobbykünstler begann erst vor 20 Jahren mit seinen Zeichnungen, nachdem er schon als Kind in der Nachkriegszeit seinem Vater fasziniert zugeschaut hatte, wenn der Zeichnungen auf die Zeitungsränder „kritzelte“. Bereits damals beschloss Werner, auch später irgendwann zu zeichnen. Er beschäftigt sich in seinen Zeichnungen vor allem mit Landschaftsbildern, Kirchen und  Häusern im Bliesgau. In den letzten Jahren hat er zusätzlich ein Faible für Karikaturen entwickelt. Die Ausstellung ist jeden Sonntag, Montag und Dienstag, jeweils von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu frei, auf Wunsch werden Kaffee oder Tee und Kuchen zu günstigen Preisen angeboten. Besucher sollten ihr Auto schon direkt nach der Einfahrt zur Neumühle links oder rechts an der Baumallee abstellen. Danach finden sie nach 100 m auf der rechten Seite das Gästehaus. Der Eingang befindet sich direkt links im historischen Sulgerhof. Innenhof.

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:48

Wichtige Mitteilung an alle Haushalte Abkochgebot!

Das Trinkwasser im Bereich der Ortsteile:
    
Erfweiler-Ehlingen, Ormesheim und folgende Straßen in Wittersheim
Erfweilerstraße, Ormsheimer Straßen und in der Saargemünder Straße alle Anwesen von der Brücke über den Mandelbach bis Ortsende in Richtung Erfweiler-Ehlingen

weist bakterielle Verunreinigungen mit auf, dies wurde im Rahmen der ständigen Trinkwasserkontrollen im Hochbehälter Erfweiler-Ehlingen festgestellt.

Über den Hochbehälter Erfweiler-Ehlingen wird der Gemeindebezirk Erfweiler-Ehlingen und auch die vorge-nannten Bereiche im Gemeindebezirkes Wittersheim versorgt. Das Wasser wird weiterhin über das Pumpwerk an der Ormesheimer Straße in den Hochbehälter in Ormesheim eingespeist.

Es wird daher sofort eine Desinfektion der Wasserkammern im Hochbehälter Erfweiler-Ehlingen nacheinan-der veranlasst. Parallel wird eine Chlorung des Trinkwassers vorbereitet. Alle notwendigen Maßnahmen wer-den in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt veranlasst.

Erstellt am Montag, 04. Juni 2018 10:31

Weiterlesen...

150 Jahre Evangelische Kirche in Ensheim

Am 6. August 1868 wurde der Betsaal der Mutterkirche aller Protestanten in Ensheim, Eschringen und Mandelbachtal geweiht

Festgottesdienst mit Oberkirchenrat Dr. Gärtner und Dekan Butz am 5. August 2018 

Rund 200 Jahre mussten die evangelischen Christen rund um Ensheim warten, bis sie endlich ein eigenes Gotteshaus vor Ort ihr Eigen nennen durfte. In Ensheim, das im 16. Jahrhundert zur Grafschaft Saarbrücken gehörte, war zwar bereits 1675 gegen den Widerstand der katholischen Bevölkerung durch den Grafen Philipp III. (1574-1602) das lutherische Bekenntnis eingeführt worden und bis 1680 gab es auch mehrere lutherische Pfarrer vor Ort. Als aber das Gebiet von Frankreich besetzt wurde, stellten die Besetzer im Rahmen ihrer Religionspolitik in den besetzten Gebieten den katholischen Glauben wieder her und Ensheim wurde wieder katholisch. 

Erstellt am Donnerstag, 26. Juli 2018 08:47

Weiterlesen...

Spielplan der Mandelbachtaler Fußball-Gemeindemeisterschaft wurde ausgelost

Vom 19. bis 22. Juli 2018 findet auf dem neuen Kunstrasenplatz in Bliesmengen-Bolchen die diesjährige Gemeindemeisterschaft der Mandelbachtaler Fußballmannschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Gerd Tussing statt. Für Speis und Trank wird natürlich wieder bestens gesorgt sein. 

Der Spielplan der Gemeindemeisterschaft wurde vor dem Heimspiel der Verbandsligamannschaft des SV Bliesmengen-Bolchen gegen den FC Freisen am 9. Mai öffentlich ausgelost. Der Spielplan sieht nun wie folgt aus:

Erstellt am Dienstag, 29. Mai 2018 11:13

Weiterlesen...

Unterkategorien