Veranstaltungen

Größe

Suche

Saarland

Fahrzeugsponsoren

Mandelbachtal

Erstellt am Mittwoch, 11. Mai 2011 10:57

Mandelbachtal – Die Gemeinde mit Weitblick

Im Südosten des Saarlandes liegt inmitten des UNESCO-Biosphärenreservates Bliesgau in reizvollen Tälern mit Wiesen, Äckern und Wäldern die schöne Gemeinde Mandelbachtal. In ihren acht Gemeindebezirken finden Besucher aus Nah und Fern Abwechslung und Erholung, Natur, Romantik und Freizeitspaß. Gute Anfahrtswege,ein gemäßigtes Klima und eine intakte Landschaft mit vielen Naturschutzgebieten machen diese Region zu einem Erlebnis.

Die sanfte Hügellandschaft an der Blies und am Mandelbach lädt zu Freizeit und Erholung ein. Reiter, Wanderer, Radfahrer und Nordic-Walker finden in Mandelbachtal optimale Möglichkeiten ihr Hobby auszuüben. In Mandelbachtal finden Sie zahlreiche Restaurants, Gaststätten und Biergärten zum Rasten, Durchatmen oder einfach zum "Seele baumeln lassen". Bei Ihren Wander-, Reit oder Radtouren sehen Sie preisgekrönte Bauernhäuser und Sie kommen durch Dörfer, die auf Bundes- und Landesebene im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" bzw. „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet wurden.  

Der historische Weiler Gräfinthal mit der Klosteranlage, dem Taubenhaus und der Naturbühne sind immer einen Besuch wert. Dort finden im Haus Wulfinghoff auch die Konzerte des Verkehrsvereins Mandelbachtal unter dem Titel „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“ statt. Im Sommer lädt zudem jedes Jahr die Naturbühne Gräfinthal zehntausende Besucher zu ihren Theaterstücken auf ihre moderne Anlage mitten im Wald unter freiem Himmel ein.

Auch das Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld bei Wittersheim oder den Ommersheimer Weiher sollten Sie bei ihrem Besuch nicht verpassen. Gut informiert werden Sie stets und überall in der Gemeinde durch mehr als 80 Objekttafeln, die der Verkehrsverein Mandelbachtal an allen Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde aufgestellt hat oder auf bunten Faltblättern, die man sich mitnehmen kann. Alle Tafeln und Faltblätter erhalten für unsere ausländischen Besucher jeweils auch eine französischen und einen englischen Text.    

Nicht allzu weit entfernt können Sie im Haus der Dorfgeschichte und im Zollmuseum unsere jüngere Vergangenheit hautnah erleben. Die Dorf- und Vereinsfeste in allen acht Dörfern sind über die Region hinaus bekannt und beliebt. Reitturniere, Lauftreffs, Fahrradwege,  und gleich drei Nature.Fitness.Parks mit insgesamt neun hervorragend ausgeschilderten Strecken bieten auch dem ambitionierten Sportler die Möglichkeit, sein Hobby ernsthaft zu betreiben.

Wer die Natur hautnah entdecken und erleben will, kann sich einer der zahlreichen Exkursionen der „Mandelbachtaler Naturerlebnistage“ anschließen. Der Bliesgau gehört zu den Regionen in Deutschland mit dem größten Artenreichtum. So kann man auf den Wiesen in Mandelbachtal im Frühjahr etwa die Hälfte der in Deutschland blühenden wilden Orchideenarten entdecken. Rund 30 teils seltene Orchideenarten kommen auf den saftigen Muschelkalkwiesen unserer Region vor.     
 
Von den Hügeln über dem Saarbach-, Blies- und Mandelbachtal haben Sie einen Weitblick bis in die elsässisch-lothringische Nachbarregion - bei schönem Wetter bis zu den Nordvogesen. Die Nähe Frankreichs kann man auch in der regionalen Küche schmecken. Oder nutzen Sie eine der beiden grenzüberschreitenden Fußgängerbrücken diese Nähe zu einem Spaziergang in die lothringischen Dörfer Blies-Schweyen oder Frauenberg jenseits des Grenzflusses Blies, auf dem im Sommer auch Kanu gefahren werden kann.

Mit dem Mandelbachtaler Wochenmarkt, dem Ostermarkt, dem Kirmesmarkt und den verschiedenen Weihnachtsmärkten in unserer Gemeinde warten in jeder Jahreszeit schöne Märkte auf Sie. Mehrere Ausstellungen und Konzerte vervollständigen das kulturelle Angebot der Gemeinde.

Darüber hinaus eignet sich die Gemeinde Mandelbachtal auch als guter Ausgangspunkt zu Ausflügen zu saarländischen Attraktionen, in das benachbarte Frankreich, nach Luxemburg oder in das Naturschutzgebiet Pfälzer Wald.

Seien Sie uns herzlich willkommen und besuchen Sie unsere schöne Gemeinde. Ob als Tagesbesucher oder gleich für mehrere Tage. Zwei kleine Hotels und zahlreiche schöne Ferienwohnungen und Fremdenzimmer warten darauf, Sie bei uns aufzunehmen.  

Von Natur aus schön: Mandelbachtal – Die Gemeinde mit Weitblick